Autor: Wilfried Koch

Vorankündigung = Jahreshauptversammlung 2021

28. September 2021

Liebe Vereinsmitglieder, am Mittwoch, den 27.Oktober 2021 findet ab 19.00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Goldenen Löwen in Beiseförth statt. Die persönliche Einladung wird Euch auf dem digitalen- oder Postweg zeitnah zugestellt. Wir laden hierzu herzlich ein und freuen uns über eine gute Resonanz.  


Spende für Hygienekonzept/Dr. Schumacher GmbH unterstützt den FV Eintracht Binsförth 1970 e.V.

20. Juli 2021

Jetzt geht`s wieder los, nach einer CORONA- bedingten Zwangspause rollt der Ball wieder auf den heimischen Sportplätzen. Unter strengen Auflagen des Hessischen Fußballverbandes und einem mächtigem Hygienekonzept trifft man sich wieder auf den sichtlich erholten Grünanlagen. Motiviert nach der langen Pause haben aber die Vereine viel Arbeit, um alles wieder so herzurichten. Unsere Eintracht hat

Mehr lesen…


Ballfangnetz ausgetauscht

11. Juli 2021

In dieser Woche haben wir mit Unterstützung des Bauhofes der Gemeinde Morschen das Ballfangnetz zum Grundstück Steinbach und Schmidt ausgetauscht. Unter der Regie von Wilfried Gebhardt waren weiterhin am Arbeitseinsatz Jürgen “Mio” Leck und Gunther Gänshirt beteiligt.   


HFV versendete Hygieneartikel zum Schutz vor Corona

27. April 2021

In diesen Tagen erhielten wir ein Paket vom HFV (wie alle hessischen Fußballvereine) mit Hygieneartikeln zum Schutz von uns und unserer Mitmenschen mit 200 med. Einweg-Mund-Nasenmasken sowie 30 Flaschen antibakteriellem Handgel. Für diese großzügige Unterstützung danken wir ganz herzlich dem HFV, dem SV Pars-Neu-Isenburg und der Firma Care1 Solution. 


Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2021

16. Dezember 2020

Das Jahr 2020 wird uns allen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Wir mussten lernen mit ungeahnten Einschränkungen im Sport und im privaten Bereich umzugehen. Liebgewonnene Gewohnheiten und menschliche Nähe waren plötzlich keine Selbstverständlichkeit mehr. Unser 50-jähriges Vereinsjubiläum mussten wir leider absagen, denn unter den gegebenen Rahmenbedingungen konnte ein solches Fest nicht stattfinden. Wir bedanken uns ganz

Mehr lesen…